Union Beulshausen

Im Herbst des sonst so ereignislosen Jahres 2008 treffen sich die beiden Frontmen und Sänger der Hamburger Kultband “Johnny Liebling” in der 13. Etage eines Abbruchhochhauses in der Spaldingstr. 1, um Beulshausens erstes und bisher einziges Soloalbum aufzunehmen. Beulshausen singt und spielt die Gitarre, Chris Kiel produziert, dirigiert und macht die Trommeln. “4 oder 5 Tage, Ralle, länger kann ich´s nicht halten!”, erklärt Kiel schon zu Beginn seine Arbeitsmoral…und nach 5 Tagen ist das Album fertig, 10 Songs deutscher Mundart, live eingespielt, so rauh wie das Leben, die Umgebung einer abgehalfterten Büroetage tut ihr übriges. Seinerzeit ausschliesslich über die Hamburger “Hanseplatte” vertrieben, erscheint diese Perle der deutschen Popmusik nun endlich auch digital.

RELEASES
Union Beulshausen
4 ODER 5
UNION BEULSHAUSEN TERMINE
Keine aktuellen Termine
ARTIST LINKS
Artist Site